Wohnen

Wohnen bei DAS BAND

In unserer Organisation wird der Bereich betreutes Wohnen durch folgende fachliche Schwerpunktbereiche abgedeckt:

30 Mitarbeiter*innen betreuen in 2 Wohngemeinschaften bzw. am Betreuungsstandort TOP 1 sowie beim Projekt TBW24 insgesamt rund 100 Nutzer*innen.

Wohnen ist ein Menschenrecht

Artikel 19 „Selbstbestimmt Leben und Inklusion in die Gemeinschaft“ der UN-Behindertenrechtskonvention erkennt das Recht von Menschen mit Behinderungen an, mit den gleichen Wahlmöglichkeiten wie andere Menschen zu leben.

Dabei ist unabhängige Lebensführung im Sinne von selbstbestimmter Lebensführung zu verstehen.

Gleichzeitig legt die UN-Behindertenrechtskonvention den Staaten die Verpflichtung auf, für die Verwirklichung dieses Rechts und die volle Einbeziehung in die Gemeinschaft und Teilhabe an der Gemeinschaft wirksame und geeignete Maßnahmen zu treffen.

Diese Maßnahmen sollen unter anderem gewährleisten, dass Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt mit anderen die Möglichkeit haben, ihren Aufenthaltsort zu wählen. Sie sollen weiterhin entscheiden dürfen, wo und mit wem sie leben und sind nicht verpflichtet, in besonderen Wohnformen zu leben

Die eigenen vier Wände bieten Privatsphäre und Raum zur persönlichen Entfaltung. Das zählt zu den Grundvoraussetzungen für ein gelungenes Leben. Die Entwicklung persönlicher Kompetenzen und der eigenen Selbstständigkeit stehen im Vordergrund der Wohnräume für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen.

DAS BAND fördert Selbstständigkeit und bietet zeitgleich individuelle Unterstützung an.

Close